Auerbach/Betzenstein/Pegnitz/Plech – Über 80 Veranstaltungen im Dekanat Pegnitz zum Reformationsjubiläum – Vom Lutherquiz bis zur Ökumenischen Wallfahrt. Das Reformationsjubiläum und das „Lutherjahr“ sieht der evangelische Dekan Dr. Gerhard Schoenauer als ökumenische Chance. Das Pegnitzer Dekanat möchte daher Luther bewusst nicht als „Heiligen“ verehren, sondern das Gedenken an den Thesenanschlag in der Schlosskirche von Wittenberg am 30. Oktober 1517 mit Gottesdiensten, Vorträgen, Ausstellungen, Festen, Workshops und vielen Projekten feiern. In einem Flyer hat das Dekanat die verschiednenen Angebote in allen Kirchengemeinden auf 44 Seiten gebündelt und veröffentlicht.

Gewerbeverein
Attraktives Auerbach 

"Wir sind Ihre zuverlässigen
Partner vor Ort"  

Login