Betzenstein - Die Frage, ob für ein harmonisches Geläut drei oder vier Glocken nötig sind, ist für viele Betzensteiner nicht entscheidend. Sie freuen sich nur darauf, dass bald das Ende der „stillen Zeit“ eingeläutet werden kann – im wahrsten Sinne des Wortes. Fast fünf Jahre mussten die Bürger auf den gewohnten Glockenklang verzichten. Der Kirchturm wird voraussichtlich noch bis Ende August aufwändig saniert.

Gewerbeverein
Attraktives Auerbach 

"Wir sind Ihre zuverlässigen
Partner vor Ort"  

Login