Neuhaus - „Burg Veldenstein“ wird vom Freistaat aufwändig saniert
Die Sanierungs- und Sicherungsmaßnahmen auf „Burg Veldenstein“ sind kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Viele Bereiche des beliebten Ausflugszieles waren für Besucher aus Sicherheitsgründen seit vielen Monaten nicht mehr zugänglich. Nun möchte der Eigentümer, der Freistaat Bayern, Nägel mit Köpfen machen. Die Anlage soll von 2018 bis 2020 grundlegend saniert werden.

Gewerbeverein
Attraktives Auerbach 

"Wir sind Ihre zuverlässigen
Partner vor Ort"  

Login